Die ms personal & service GmbH – Arbeit auf Zeit – (München) und die ms personal & service GmbH Personaldienstleistungen (Hamburg) (beide im folgenden kurz: „ms personal & service“ bzw. „wir“) nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir verarbeiten die Daten, die Sie auf unserer Website eingeben, stets im Einklang mit den gesetzlichen Vorschriften der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere mit dem Bundesdatenschutzgesetz.

1. Speicherung, Verarbeitung, Verwendung und Übermittlung personenbezogener Daten

a) Eingegebene Bewerber- oder Kontaktdaten

Die von Ihnen auf der Website eingegebenen Daten werden mittels EDV erhoben, gespeichert und verarbeitet durch die ms personal & service GmbH – Arbeit auf Zeit – in München (Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes). Wenn Sie Hamburg, Berlin, Hannover oder Köln als betreuenden Standort ausgewählt haben, werden Ihre Angaben auch an die ms personal & service GmbH Personaldienstleistungen in Hamburg übermittelt, dort gespeichert und dort weiter verarbeitet.

Wir verwenden Ihre Daten, um sie mit den uns vorliegenden Stellenangeboten abzugleichen und Ihnen bzw. unseren Kunden auf Arbeitgeberseite passende Angebote zu unterbreiten.

Sollten Sie uns Ihre Daten für eine Bewerbung auf eine konkrete Stelle übermittelt haben, so werden Ihre Daten nur für Zwecke der Bewerbung auf diese Stelle verarbeitet. Im Rahmen der Stellenvermittlung können Ihre Daten auch an den ausschreibenden Arbeitgeber übermittelt werden.

Wenn Sie sich mit uns über das Kontaktformular in Verbindung setzen, werden Sie gebeten, zumindest Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse (optional Telefonnummer) einzugeben. Die eingegebenen Daten werden auf unseren Rechnern zur weiteren Kommunikation mit Ihnen gespeichert. Sie erhalten von uns jedoch ausschließlich E-Mails oder Anrufe bezüglich Ihrer Anfrage, die Sie an uns gestellt haben. Anschließend werden Ihre Daten von unseren Rechnern gelöscht, soweit sie nicht für die von Ihnen gewünschte Stellenvermittlung weiter von uns genutzt werden sollen.

Die Übermittlung Ihrer Daten staatliche Einrichtungen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Eine Weitergabe an sonstige Dritte erfolgt nicht.

b) Browserdaten

Zur einfacheren Nutzung bestimmter Funktionalitäten unserer Webseite (z.B. Bewerbungsbogen) werden Cookies verwendet. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die Ihr Browser zum Zwischenspeichern von Daten auf Ihrem Rechner erzeugt und ablegt. Cookies enthalten jedoch keinerlei persönliche Daten. Die Seiten sind so gestaltet, dass auch eine Benutzung bei abgeschalteten Cookies möglich ist.

Bei der Benutzung der Seiten erzeugt unser Webserver anonyme Nutzungsstatistiken, die zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Online-Auftrittes beitragen. Eine Zusammenführung personenbezogener Daten mit den Nutzungsstatistiken erfolgt nicht.

2. Berichtigung, Sperrung und Löschung personenbezogener Daten

Sie haben die Möglichkeit, jederzeit Auskunft zu erhalten über die Daten, die ms personal & service über Sie gespeichert hat. Sie können Ihre Daten zudem durch ms personal & service berichtigen, ändern, sperren oder löschen zu lassen. Im Falle einer Sperrung werden die Daten nicht gelöscht, sondern nur bis zur erneuten Freigabe durch Sie nicht weiter verwendet. Im Falle einer Löschung werden die Daten endgültig gelöscht und können auch nicht wiederhergestellt werden. Bitte beachten Sie, dass wir für die erfolgreiche Personalvermittlung auf die Speicherung Ihrer Daten angewiesen sind. Wenn Sie die Daten sperren oder löschen lassen, können wir Sie nicht weiter vermitteln.

Die Frist zur Löschung von personenbezogenen Daten richtet sich nach den jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

Sollten Sie Fragen betreffend die Verwendung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:
Herr Gernot Möhner
Leopoldstraße 102
80802 München
datenschutz@ms-personal.de

focus top arbeitgeber klein